BVVGF

Bundesverband der Vereins-, Verbands-
und Stiftungsgeschäftsführer e.V.

Programm

Veranstaltungsort

Radisson Blu

Karl-Liebknecht-Strasse 3

10178 Berlin

Konferenz-Ablauf

1. Konferenztag: Donnerstag, 28.11.2019

09:30 - 10:00
Registrierung der Teilnehmer
10:00
Eröffnung der KonferenzModeration
Michael Kaune, Berlin
Begrüßungdurch den Bundesverband der Vereins-, Verbands- und Stiftungsgeschäftsführer e.V. (BVVGF e.V.)
Klaus-Dieter Rommeiß, Bundesvorsitzender BVVGF e.V.; Berlin
Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement
Marco Wanderwitz, Parlamentarischer Staatssekretär Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Verbände und Politik im Wechselverhältnis in unserer Gesellschaft
Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Präsident von European Entrepreneurs
11:00
Forum 1
Forum 2
Vergütung von Vereins- und Verbandsvertretern - Was ist angemessen?
Dr. Lothar Jansen, WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaf, Frankfurt/M.
Ein Jahr Datenschutzgrundverordnung - Erstes Fazit
Jan Mönikes, Rechtsanwalt; SCHALAST & PARTNER Rechtsanwälte mbB; Berlin
Die EU-Förderwelt für Verbände, Vereine und Stiftungen
Heike Kraack-Tichy, Vorsitzende EU-Fundraising Association e.V.
Haftungsfragen in Vereinen und Verbänden
Werner Brase, Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V.
Vortrags-Thema in Klärung
N.N. angefragt
Innenansicht eines Vereinsregisters
Martina Pietsch, Rechtspflegerin am AG Charlottenburg (angefragt)
12:30 - 13:30
Mittagessen und Kommunikationspause im Ausstellungsbereich
13:30
Vorstellung und Kurzpräsentation der Aussteller und Partner
14:00
Forum 1
Forum 2
Was bringt Digitalisierung im Verband wirklich? Ein Praxisbericht
Viktoria Linder, Senior Account Managerin CAS Communities, Karlsruhe und
Gregor Weil, Geschäftsführer bei Haus & Grund Frankfurt am Main e.V.
Kosteneinsparungen in hauptamtlich geführten Vereinen und Verbänden
Christian Helbich, Präsident des Bundesversorgungswerk der Wirtschaft und der Selbständigen e.V.; Hamburg
Interessenvertretung Automation Wie Verbände neue Technologien und KI nutzen können
Herr Reza Eshtiagh, Geschäftsführer von PANALIS Solutions GmbH
Vortrags-Thema in Klärung
N.N. angefragt
Realität oder Fassade? Die Bedeutung von Positionierung und Markenbild für Verbände
Florian Harald Caspers, Gründer und kreativer Kopf von FHCM Graphics, Berlin
Vortrags-Thema in Klärung
N.N. angefragt
15:30 - 16:15
Kaffee- und Kommunikationspause im Ausstellungsbereich
16:15
Gesprächsrunde und Diskussion Aktuelle Herausforderungen in Verbänden
Moderation: Michael Kaune
Jan Mönikes, Rechtsanwalt; SCHALAST & PARTNER Rechtsanwälte mbB; Berlin
Dr. Lothar Jansen, WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaf, Frankfurt/M.
Herr Reza Eshtiagh, Geschäftsführer von PANALIS Solutions GmbH
Florian Harald Caspers, Gründer und kreativer Kopf von FHCM Graphics, Berlin
weitere angefragt
ca. 17:00
Ende des 1. Konferenztages
17:30 - 19:30
GetTogether mit Imbiss,
Austausch und Netzwerken

2. Konferenztag: Freitag, 29.11.2019

09:00
Forum 1
Forum 2
Über die Notwendigkeit aktiver Lobbyarbeit für Verbände
Dr. Ludger Fischer, Politikberater in Brüssel, Lehrauftrag an der Hochschule; Furtwangen
Absicherung von Cyber Risiken für Vereine und Verbände
Björn Blender, Stellv. Bundesvorsitzender, Bundesverband Cybersicherheit e.V.
Niedrigzinsumfeld - wie sollten Vereine/Verbände und Stiftungen jetzt handeln?
Marco Böhm, Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.
Vortrags-Thema in Klärung
N.N. angefragt
Vortrags-Thema in Klärung
N.N. angefragt
Vortrags-Thema in Klärung
N.N. angefragt
10:30 - 11:00
Kaffee- und Kommunikationspause im Ausstellungsbereich
11:00
Digitale Zivilgesellschaft fördern. Wie Politik und Verwaltung die Digitalisierung des Dritten Sektors unterstützen können
Anna Wohlfahrt, Sprecherin Vorstand Stiftung neue Verantwortung (angefragt)
Vortrags-Thema in Klärung
N.N. angefragt
12:00
Tag der Verbände Talk Diskussionsrunde "Lobbyismus heute - das Wechselverhältnis zwischen Politik und Verbänden"
Moderation: Klaus-Dieter Rommeiß
Patrick Meinhardt, Bundesgeschäftsleiter Politik des BVMW und Vorstandsvorsitzender der BVMW Stiftung
Vertreter der Bundesparteien und Verbände, sowie Referenten angefragt
ca. 13:00
Mittagessen im Ausstellungsbereich
Ende des 2. Konferenztages

Änderungen vorbehalten

Nach oben