BVVGF

Bundesverband der Vereins-, Verbands-
und Stiftungsgeschäftsführer e.V.

Programm

Das Programm für 2019 ist noch in Arbeit, in Kürze mehr auf dieser Seite.

 

Bis dahin finden Sie hier zur Information noch das Programm der vergangenen Veranstaltung von 2018.

Schauen Sie sich auch gerne den Rückblick auf den Tag der Verbände 2018 an.


1. Konferenztag: Donnerstag, 22.11.2018

09:30 – 10:00
Anmeldung / Check-In der Teilnehmer
Eröffnung der Fachausstellung
10:00 – 12:00
Eröffnung der KonferenzModeration
Michael Kaune, Berlin
Begrüßungdurch den Bundesverband der Vereins-, Verbands- und Stiftungsgeschäftsführer e.V. (BVVGF e.V.)
Klaus-Dieter Rommeiß, Bundesvorsitzender BVVGF e.V.; Berlin
Verbände als Motor unserer Gesellschaft
Prof. Dr. h.c. Mario Ohoven, Präsident des Bundesverbands mittelständische Wirtschaft, Präsident von European Entrepreneurs
Ehrenamt und Bürgerschaftliches Engagement
Markus Priesterath, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat
Verantwortlichkeit im Verein/Verband - Haftungsdelegation und weitere Gestaltungsmöglichkeiten
Johannes Fein, Rechtsanwalt, WINHELLER Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Frankfurt
Die EU-Förderwelt für Verbände, Vereine und Stiftungen
Heike Kraack-Tichy, Vorsitzende EU-Fundraising Association e.V.
12:00 – 13:00
Mittagessen und Kommunikationspause im Ausstellungsbereich
13:00 – 14:45
Neue Herausforderungen im VereinsrechtPolitische und wirtschaftliche Tätigkeit, Gemeinnützigkeit und Eintragungsfähigkeit von Vereinen und Verbänden
Jan Mönikes, Rechtsanwalt; SCHALAST & PARTNER Rechtsanwälte mbB; Berlin
Haftungsfragen in Vereinen und Verbänden
Werner Brase, Deutsche Gesellschaft für Vermögensschadenhaftpflicht e.V.
Digitale Transformation von Geschäftsmodellen
Dr. Alexander Schmid-Lossberg, Rechtsanwalt SKW Schwarz Berlin
14.45 – 15:15
Kaffee- und Kommunikationspause im Ausstellungsbereich
15:15 – 17:00
Kosteneinsparungen in hauptamtlich geführten Vereinen und Verbänden
Christian Helbich, Präsident des Bundesversorgungswerk der Wirtschaft und der Selbständigen e.V.; Hamburg
Realität oder Fassade?Die Bedeutung von Positionierung und Markenbild für Verbände
Florian Harald Caspers, Gründer und kreativer Kopf von FHCM Graphics, Berlin
Mitglieder richtig vernetzen und effektiv kommunizierenPlattformen, Adressen und Möglichkeiten
Fachgespräch und Diskussion mit Anbietern und Dienstleistern
Moderation: Michael Kaune
Guido Allmers, Polit-X, Leiter Kundenbeziehungen/Partner
Luca Degen, mixxt GmbH, Solution Consultant für Verbände
Stephanie Bengel, Peakfactor GmbH
ca. 17:00
Ende des 1. Konferenztages
17:30 - 19:30
GetTogether mit Imbiss,
Austausch und Netzwerken

2. Konferenztag: Freitag, 23.11.2018

09:00 - 10:30
Über die Notwendigkeit aktiver Lobbyarbeit für Verbände
Dr. Ludger Fischer, Politikberater in Brüssel, Lehrauftrag an der Hochschule Furtwangen
Niedrigzinsumfeld – wie sollten Vereine/Verbände und Stiftungen jetzt handeln?
Marco Böhm, Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.
Täter und Taten – Einblicke in die Welt des Cybercrime
Michael Sauermann, Head of Forensic Technology KPMG AG
10:30 - 11:00
Kaffee- und Kommunikationspause im Ausstellungsbereich
11:00 – 12:00
Fördermittel für Vereine und VerbändeMöglichkeiten und Formen
Florian Brechtel, dragoman-Beratung von gemeinnützigen Organisationen
Lobbyismus im Föderalismus - Chancen und Herausforderungen von Verbänden in einer unübersichtlichen politischen Welt
Dr. Thomas Freund, Staatssekretär a.D.
12:00 – 13:00
Mittagessen und Kommunikationspause im Ausstellungsbereich
13:00 – 13:30
Muss die Gesetzgebung für das deutsche Vereinsrecht aktuell überarbeitet werden?
Prof. Dr. Heribert Hirte, Abgeordneter des Deutschen Bundestages, CDU/CSU-Fraktion
13:30 – 14:30
Tag der Verbände Talk – Diskussionsrunde "Lobbyismus heute - das Wechselverhältnis zwischen Politik und Verbänden"
Moderation: Klaus-Dieter Rommeiß
Prof. Dr. Heribert Hirte, Abgeordneter des Deutschen Bundestages, CDU/CSU-Fraktion
Dr. Marcus Faber, Abgeordneter des Deutschen Bundestages, Mitglied der FDP-Faktion
Patrick Meinhardt, Bundesgeschäftsleiter Politik des BVMW und Vorstandsvorsitzender der BVMW Stiftung
Vertreter der Bundesparteien und Verbände, sowie Referenten
14:30
Abschluss der Konferenz
15:00
Abschluss der Fachausstellung

Nach oben